Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Big Band meets Blasorchester

13. Januar | 19:00 - 21:00 Uhr


Tickets / Anmeldung

Veranstalter

Fachbereich Kultur der Stadt Radolfzell
http://www.radolfzell.de/kulturradolfzell2020

kultur@radolfzell.de
07732/81-370


Beschwingt ins neue Jahr: Am Samstag, 13.01.2024, sorgt die Big Band der Hochschule für Musik Trossingen nach ihrer spektakulären Premiere im Januar 2023 bei dem Konzert „Big Band meets Blasorchester“ zusammen mit dem Musikverein Böhringen um 19.00 Uhr erneut für musikalische Sternstunden im Milchwerk.

Unter der Leitung von Professor Matthias Anton bietet das Trossinger Ensemble ein spannendes Konzertprogramm voller Melodien, Grooves und fantastischer Soli, das das Publikum in seinen Bann ziehen wird. Darüber hinaus können sich Musikfreundinnen und Musikfreunde auf den Musikverein Böhringen freuen, der unter Leitung des Dirigenten Marco Geigges die Zuhörenden unter anderem mit der „Suite for Jazz Ensemble and Band“ des holländischen Komponisten Jurriaan Andriessen mitreißen wird.

Bob Mintzer gehört zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Musikern und Komponisten der letzten 40 Jahre. „Ausdrucksstarke Melodien, eigenständige Akkorde und vielseitige rhythmische Variationen machen seine Musik extrem abwechslungsreich“, beschreibt Professor Matthias Anton die Jazz-Größe.

Die HfM-Big Band besteht aus Studierenden quer durch alle Studiengänge. Programme wie „Big Band goes Funk“ oder „A Tribute to Peter Herbolzheimer“ gehören genauso zur großen stilistische Bandbreite des energiegeladenen Ensembles wie Swing, Fusion und Latin.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperation „Schaufenster Musikstadt – zwei Musikstädte begegnen sich“ statt.

 

 

Big Band der Hochschule für Musik Trossingen

Professor Matthias Anton, musikalische Leitung

 

Musikverein Böhringen

Marco Geigges, musikalische Leitung

Garderobenpflicht

Jacken, Mäntel sowie größere (über DIN A4) Rucksäcke und Taschen MÜSSEN aus Sicherheitsgründen und aufgrund gesetzlicher Bestimmungen an der Garderobe abgegeben werden.

Danke für Ihre Mithilfe.

Sollten Sie barrierefreie Plätze benötigen und über den Ticket-Link nicht finden, melden Sie sich bitte bei uns.

Teilen