Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT: Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz: Wirklichkeit? Illusion?

28. April | 19:30 - 21:30 Uhr


Veranstalter


Die Veranstaltung wurde abgesagt, eine Entscheidung darüber, ob das Konzert zur gegebenen Zeit nachgeholt wird, steht leider noch nicht fest.  Die bereits gekauften Tickets können zurückgegeben werden.

Text der Philharmonie:
Mit großem Bedauern, aber auch im Bewusstsein der Notwendigkeit der Maßnahmen, teilt die Südwestdeutsche Philharmonie mit, dass sie auf Basis des § 3 (Versammlungs- und Veranstaltungsverbot) der Landesverordnung zum Umgang mit der Corona-Pandemie alle Eigenveranstaltungen bis auf Weiteres, mindestens bis zum 15. Juni 2020 absagt. Dies betrifft die beiden Abonnementkonzerte Ende April sowie im Mai, das Bruckner-Konzert im Münster am 2. Mai, das Konzert im Rahmen des Bodenseefestivals am 9. Mai sowie die eduART-Konzerte »Ottos Mops« und »Paddington Bärs erstes Konzert«, und auch die geplanten Kammerkonzerte.

Bereits erworbene Karten können umgetauscht, erstattet oder selbstverständlich gerne auch gespendet werden. Es wird gebeten sich dazu entweder telefonisch oder per E-Mail, oder persönlich an das Abo- und Kartenbüro der Südwestdeutschen Philharmonie zu wenden. Ihre Abonnenten wird die SWP aber auch noch gesondert kontaktieren und informieren.
Die Südwestdeutsche Philharmonie bittet das Publikum um etwas Geduld, falls Anfragen nicht sofort beantwortet werden können.

 

Teilen