AKTUELLES im MILCHWERK-RADOLFZELL

 

 

Alle aktuellen öffentlichen Veranstaltungen finden Sie HIER


25.04.2017

Milchwerk Radolfzell bekommt eine Milch-Zentrifuge als Leihgabe

In jeder Molkerei ist die Zentrifuge das zentrale Produktionsinstrument. Die Zentrifuge sorgt für die Trennung der Milch in die Milch- und Nicht-Milchbestandteile und damit bei den Milchbestandteilen gleichzeitig in Rahm- und Magermilch.

Der frühere Technische Leiter des Milchwerks, Dipl.-Ing. Dirk Pitzel, stellt dem heutigen Veranstaltungshaus eine Milch-Zentrifuge als Leihgabe zur Verfügung, die 1926 im ehemaligen Milchwerk-Zweigbetrieb (Aach-Linz) im Einsatz war.
Diese soll ab dem 21. April 2017 im Foyer des Milchwerks als Dauerleihgabe ausgestellt werden.
„Am 2. Oktober 1992 zum 725-jährigen Stadtjubiläum wurde das Milchwerk als Veranstaltungshaus eröffnet. Die Leihgabe der Zentrifuge zum 750. Stadtjubiläum ist ein Symbol für die Entwicklung der Stadt und des Milchwerks", freut sich Angélique Tracik, Leiterin des Fachbereichs Kultur.
 
Zur Geschichte des Milchwerks
Die Notlage in der Milchversorgung führte im Januar 1917 zur Gründung der Milchtrocknungszentrale als Teil der „Radolfwerke" (später Hügli). 1938 erfolgte, nach dem Zusammenschluss von Molkereigenossenschaften und der Eigenständigkeit des Werkes, die Umbenennung in „Milchwerk Radolfzell". In den 1970er Jahren wurde im Werk mit 240 Mitarbeitern Voll-, Versand-, und H-Milch sowie H-Schoki und Milchpulver produziert. 1987 wurde das Milchwerk stillgelegt und das Areal von der Stadt Radolfzell aufgekauft. Nach dem Umbau zum „Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk" wurde das Veranstaltungshaus am 2. Oktober 1992 zum 725-jährigen Stadtrechtsjubiläum eröffnet.


01.04.2017

Eröffnung aquaTurm – 1. Null-Energie-Hochhaus der Welt als Design-Hotel direkt neben dem Milchwerk

Die Familie Räffle aus Radolfzell am Bodensee hat aus einer Vision Wirklichkeit gemacht und den ursprünglichen Wasserturm neu erfunden. Am Samstag den 01.04.2017 öffnete das 1. Null-Energie Hochhaus der Welt seine Pforten.

Der bundesweite „Leucht-Turm“, wurde vom damaligen Umweltminister Sigmar Gabriel mit dem selten vergebenen Gütesiegel als „Demonstrationsanlage der Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet, weil es bei „nachhaltigem Bauen im gewerblichen Nutzungsbereich neue Maßstäbe setzt“.  Das Gebäude erwirtschaftet mit ausschließlich regenerativen Komponenten (Wasser, Sonne, Wind) mehr Energie, als für den Betrieb selbst benötigt. Das Projekt ergänzt die verstärkte Bedeutung von Radolfzell am Bodensee als Tourismus- und Veranstaltungsregion, welche mit Ihrer „grünen“ Vision der Stadt einen außergewöhnlichen Akzent in der Bodenseeregion setzt.

Die Familie Räffle, welche gemeinsam seit Jahren an der Vision des „Hotels mit Weitblick“ gearbeitet hat, wird den aquaTurm selbst betreiben. Sie installiert sogar einen History Walk im Treppenhaus, um die Herausforderungen der Bauphase für Besucher erlebbar zu machen. Als künftige Haltestelle wird der Hotel-Turm auch bei einem Zeppelinrundflug in einzigartiger Art und Weise erleb- und besuchbar. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.aquaTurm.de

 


09.01.2017

Von Januar bis Oktober 2017 feiert Radolfzell das 750. Stadtjubiläum und zeigt seinen Besuchern, wie schön Radolfzell ist, welche Menschen dort leben und wie sich die Stadt vom einstigen Fischerdorf zur drittgrößten Stadt am Bodensee entwickelt hat.

 

Auch im Milchwerk finden einige Veranstaltungen im Rahmen des Stadtjubiläums statt. Informieren Sie sich HIER:


05.10.2016

Das perfekte RAHMENPROGRAMM für Ihre Veranstaltung:

In direkter Nachbarschaft zum Milchwerk befindet sich das SEEMAXX Outlet Center Radolfzell. Im Oktober 2016 feierte das Seemaxx bereits sein 10-jähriges Bestehen und wurde mit einem Schlag auch noch doppelt so groß! Werfen Sie mal einen Blick hinein ins neue Seemaxx:

 

Die nächsten Veranstaltungen

  • 25.11.2017 20:00
    Weltreisefilm "Auf Achse": Island + Grönland
    mehr
  • 01.12.2017 15:00
    Marionettentheater: Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten"
    mehr
  • 01.12.2017 16:30
    Marionettentheater: Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten
    mehr
  • 02.12.2017 20:00
    Abschlussball der Tanzschule Vögtler
    mehr